Kräuter und Klang


Wissenswertes

Bei meinen Kräuterwanderungen sollten Sie entsprechende Kleidung (wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk, evtl. ein kleines Getränk) und ca. 2 Stunden Zeit einplanen.

Die  „Kräuterwanderung mit Kneippen“ dauert ca. 3 Std.

Die Workshops und saisonalen Kochkurse sind individuell auf das jeweilige Thema zugeschnitten und der Zeitaufwand wird vorher abgesprochen.  „Wissenswertes“ zum jeweiligen Thema wird vermittelt, meist auch mit einer Kräuterwanderung verbunden. Anschließend können für den Eigengebrauch ein oder mehrere Produkte hergestellt werden.       Dauer ca. 2 – 6 Stunden nach Aufwand und Absprache.

Die Kräuterparty ist der einfachste Weg, die Wildkräuter-Vielfalt und ätherischen Öle in den eigenen vier Wänden zu entdecken. Dauer nach Absprache, Thema und Teilnehmer.

In den Massage-Workshops lernen sie verschiedene Kräuter und Öle kennen sowie Kräuterstempel binden. Gerne zeige ich Ihnen die entspannenden Massagetechniken, um sie im privaten Bereich einsetzen zu können. Eine Ausbildung mit Zertifikat für die Kräuterstempel-Massage ist bei mir in München möglich.

Die Kosten für alle Workshops werden nach Zeit – und Materialaufwand für die jeweiligen Themen und nur nach Absprache fest gelegt.

Für die Klangmeditationen sind 20 – 30 Minuten vorgesehen. Natürlich kann ich auch hier eine Verbindung mit den vielfältigen Möglichkeiten der heimischen Pflanzen schaffen. Wir können uns mit einzelnen Pflanzen, Düften oder Farben näher beschäftigen und in die abschließende Meditationen einfließen lassen. Dauer dann 45 Min. bis max. 1 Stunde.

Klangbehandlung ca.  75 – 90 Minuten mit Vorgespräch und einer guten Tasse Tee nachher.

Fußreflexzonenmassage evtl. in Kombination mit Phonophorese ca. 30 – 60 Minuten.

Kräuterstempelmassage ca. 60 Minuten

Breussmassage ca. 30 Minuten

Aromaölmassage ca. 20 – 30 Minuten

Haftungsausschluss:

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass Sie an den Workshops und Wanderungen auf eigene Gefahr teilnehmen. Das erworbene Kräuterwissen und die Möglichkeiten in der Verwendung ersetzen keinen Arzt und auch hier wird auf die Eigenverantwortung jedes Teilnehmers gesetzt.

Copyright:

Meine Seiten und meine Manuskripte dürfen zu keiner Zeit vervielfältigt werden, auch nicht in Auszügen und sind nur für den privaten Gebrauch vorgesehen.